Manufaktur einzigartiger Technologie-Magazine

Wir machen faszinierende Medienmarken für Zukunftsthemen und Schlüsseltechnologien: Energie, Mobilität, Urbanisierung, Automation, Elektronik und Prozesstechnik.

Unsere Medien sind einzigartig in ihren Märkten. In ihnen stecken über 20 Jahre verlegerische Erfahrung, Innovationsstärke und das Verständnis für Technologiemärkte und deren Mechanismen. Ihre inhaltliche Relevanz macht sie zu glaubwürdigen Know-how-Trägern.

Technik und Technikwissen wird auf faszinierende Weise präsentiert – das macht sie bei Kunden und Lesern unverwechselbar. Die Digitalisierung unserer Welten betrachten wir als Chance. Wir haben neben unseren etablierten Printprodukten auch eine einzigartige, digitale Produktwelt geschaffen.

Print, online, mobile – Für alle publish-industry-Medien gilt: Faszination. Technik. Auf allen Kanälen und allen Geräten.

Leidenschaft & Kompetenz. Technologien & Themen. Verstehen & Vernetzen

publish-industry wurde 1993 von dem Verleger Kilian Müller gegründet – noch während seines Betriebswirtschafts-Studiums. Bis heute hat es sich seine Unabhängigkeit bewahrt. Vom Start-up mit einem Elektronik-Nischentitel entwickelte es sich zu einer Manufaktur einzigartiger Technologie-Magazine, mit heute 40 Mitarbeitern.

In unseren Medienmarken dreht sich alles um Schlüssel- und Zukunftstechnologien. Sie knüpfen ein starkes und weit verzweigtes Netzwerk – Print und digital –, in dem sich Anbieter und Anwender von Technologien und Produkten in ihren Zielsetzungen wiederfinden.

Das tiefe Markt-Know-how und Technologieverständnis unserer Medienmacher sichert die Qualität unserer Medien und sorgt für die starke Reputation der Medienmarken. So sichern sie sich eine Rolle als unverzichtbarer Marktteilnehmer und genießen bei Lesern, Kunden und Partnern Vertrauen und Respekt.

Unser wichtigster Erfolgsfaktor ist unser ambitioniertes und engagiertes Verlagsteam. Wir leben flache Hierarchien und was wir tun, tun wir mit Engagement und Leidenschaft. publish-industry ist für uns mehr als ein Unternehmen, für das wir arbeiten – es ist unsere Herzenssache.