Themen-Insights – Energy 4.0 4. Quartal 2020

Mit High-Value-Content sichert Energy 4.0 die Aufmerksamkeit von Führungskräften & technischen Entscheidern in der Industrie, bei Stadtwerken und privaten Versorgungsunternehmen.

Energy 4.0 QUARTERLY 4.2020 – INSIGHTS

Erscheinungstermin: 13.11.2020 I Anzeigenschluss: 15.10.2020

Fokusthema: Wind 

Die Windenergie hat nicht den allerbesten Ruf. Mal zerstören die Anlagen die Natur und den Blick ins Grüne, mal sind sie eine Gefahr für Wildvögel. Dass jedoch die Windenergie den größten Beitrag zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien in Deutschland leistet, wird selten gesehen. Trotz des sehr niedrigen Zubaus von Windenergieanlagen an Land und auf See (plus 1.997 Megawatt (MW)) konnte mit 126 TWh ein neuer Höchstwert erreicht werden (im Jahr 2018 waren es noch 110 TWh). Damit stieg die Windstromerzeugung um fast 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. In unserem Fokusthema beschäftigen wir uns mit den Chancen für die Windkraft und beleuchten das Thema mit spannenden Interviews, einer Umfrage und Artikeln. 

Mit Beiträgen von: Deutsche Windtechnik, wpd, Phoenix Contact u.v.m. 

 

Branchenschwerpunkt: Smart City 

Autonome Elektrofahrzeuge fahren durch die Straßen, Gebäude die sich selbst versorgen und smarte Komponenten für die City von Morgen. So stellen sich die meisten die intelligenten Städte vor. Dass wir davon nicht so weit entfernt sind, zeigen wir Ihnen in unserem Branchenschwerpunkt Smart City auf.  

Mit Beiträgen von: Copa-Data, Siemens, Thüga, Vinci Energies u.v.m. 

 

Spotlight: Green Production 

Irlands zweitgrößter Flüssigmilchverarbeiter Aurivo hat die Kohlendioxid-Emissionen an seinem Standort Killygordon um 80 Prozent und den Verbrauch an fossilen Brennstoffen in der Anlage ebenfalls um 80 Prozent gesenkt. Dies ist auf eine Modernisierung zurückzuführen, bei der neue Milchverarbeitungssysteme, moderne Energiespar- und Kühllösungen sowie eine Wärmerückgewinnung mittels Wärmepumpen zum Einsatz kommen. GEA zeigt in diesem Beispiel wie Green Production auch bei milchverarbeitenden Betrieben gelingt.  

Mit Beiträgen von: GEA, ABB u.v.m. 

Diese Ausgabe der Energy 4.0 liegt auf der E-world 2021 aus.

 

Änderungen vorbehalten 

 

Mit Themen, die bewegen und inspirieren, einer emotionalen Berichterstattung und der einzigartigen Aufmachung sorgt Energy 4.0 als DAS wertige Technologie-Magazin für relevante Aufmerksamkeit bei Führungskräften und technischen Entscheidern in der Industrie, bei Stadtwerken und privaten Versorgungsunternehmen – die SIE nutzen können.

Gerne zeigen wir Ihnen alle Optionen für Ihren Marktangang mit Energy 4.0 – Print, und gerne auch über unsere digitalen Kanäle und Event-Formate

 

 

Energy 4.0 Mediadaten 2020

Änderungen vorbehalten

Weitere News