Themen-Highlights – P&A 4+5.2020

Die Themen-Highlights der bevorstehenden P&A 4+5.2020 sichern die Aufmerksamkeit von Führungskräften & Entscheidern in der Prozessindustrie.

Erscheinungstermin: 21.9.2020 I Anzeigenschluss: 21.8.2020

Fokusthema: Künstliche Intelligenz

Die Künstliche Intelligenz machte die letzten Jahre rasante Fortschritte. Für Aufsehen sorgte beispielsweise Google mit Alpha Go, als sich die weltbesten Spieler des Strategiespiels Go der KI geschlagen geben mussten. Schon wird KI auch im Kontext von Industrie 4.0 als Heilsbringer gesehen – nur mit Künstlicher Intelligenz werden Unternehmen zukünftig noch wettbewerbsfähig sein.

So ist es natürlich nicht, aber das Potenzial von KI ist dennoch enorm, denn moderne Maschinen und Produktionsanlagen liefern Unmengen an Daten. Die Kunst liegt darin, Mehrwerte aus diesen Informationen zu generieren. Mit Künstlicher Intelligenz lassen sich Korrelationen bilden und Prozesse selbstlernend optimieren.

In unserem Schwerpunkt zeigen wir aktuelle Entwicklungen und Anwendungen rund um das Thema Künstliche Intelligenz.

Mit Beiträgen u.a. von Antares Vision, Quentic und Siemens

 

Dosiertechnik: Wohlig duftende Schokolade

Konsumenten lieben optisch ansprechende, gut schmeckende Getränke und Lebensmittel. Insbesondere bei süßen Naschereien stimuliert eine faszinierende Farbe, ein wohltuender Duft oder eine Komposition, die so manche Geschmacksexplosion hervorruft. Dafür sorgen Stoffe, wie Lebensmittelfarben oder Aromen. Sie verleihen den Produkten ihr besonderes Aussehen, ihren besonderen Geschmack oder Geruch. Bei Aromen gilt es genau die Mengen, meist geringe Mengen, beizufügen, damit die gewünschte Geschmacksrichtung erzielt wird.

Dosierpumpen werden dieser Aufgabe gerecht: Der Artikel in der kommenden P&A 4+5.2020 beschreibt, wie genau sie dosieren und auch, in Bezug auf die Hygiene, konform zu bestehenden Richtlinien, sind.

 

Verpackung & Kennzeichnung: Craft-Beer-Dosen Kennzeichnung

Was als ein Trend bei Hobbybrauern begann, ist inzwischen zu einem weltweit blühenden Geschäftsmodell geworden: Craft-Biere. Diese Entwicklung hat wiederum zu einem wachsenden Bedarf an personalisierten Bier- und Getränkedosen geführt, mit denen sich die Markentreue stärken lässt. Die in der Massenproduktion, sei es bei Bier oder alkoholfreien Getränken wie Cola, zum Bedrucken der Dosen eingesetzten Maschinen sind jedoch nicht für kleinere Druckauflagen ausgelegt. Dank Innovationen bei den digitalen Drucktechnologien können Craft-Brauer nun Dosen in kleinen Mengen bedrucken. In Kombination mit fortschrittlichen Automatisierungssystemen für eine bedarfsorientierte Mengenskalierung nach oben oder unten ermöglichen sie kleinen Getränkeherstellern völlig neue Möglichkeiten.

Ein gutes Beispiel hierfür liefern Rockwell Automation und sein Partner Tonejet in der kommenden Ausgabe.

 

Des Weiteren beschäftigen wir uns in der Ausgabe mit Themen rund um den Branchenschwerpunkt Chemie & Pharma und liefern spannende Interviews und Leitartikel zu Innovationen in der Prozessindustrie.

Mit Beiträgen u.a. von Endress+Hauser, Wolftechnik, Nord Drivesystems, u.v.m.

 
 
Mit Themen, die bewegen & inspirieren, einer emotionalen Berichterstattung und der einzigartigen Aufmachung sorgt P&A als DAS wertige Technologie-Magazin für relevante Aufmerksamkeit bei Führungskräften und Entscheider in der Prozessindustrie – die SIE nutzen können.

Gerne zeigen wir Ihnen alle Optionen für Ihren Marktangang mit P&A – Print, und gerne auch über unsere digitalen Kanäle und Event-Formate.

 

 

P&A Mediadaten 2020

Änderungen vorbehalten

  

Weitere News