INDUSTRY.forward EXPO 2022 – Digital. Conference. Festival.

Technik, Wandel, Zukunft – Smarte Lösungen für die Industrie
15. – 31. März 2022

Die INDUSTRY.forward EXPO ist das digitale Festival der Industrie. Kern des Festivals ist ein hochwertiges technisches Konferenzprogramm mit Mind Opener- und Keynote-Vorträgen sowie Tech-Sessions. Für Anwender entstehen thematische Treffpunkte für Learning, Benchmarking und Networking.

NEU 2022: THEMENFOKUS NET-ZERO-INDUSTRY

Rückblick: Das war das erste Festival der Industrie
Die erste INDUSTRY.forward EXPO 2021 hat vom 23. Februar bis 16. März 2021 mit großer Beteiligung der Industrie stattgefunden. Über 3.000 Stunden Aufmerksamkeit schenkten die Teilnehmer den Keynotes, Mind-Opener-Vorträgen und Tech-Expert-Presentations.

Während der vier-wöchigen EXPO entstand eine Vielzahl relevanter Touchpoints von Technologie-Anbietern und -Anwendern – Hersteller und potenzielle Käufer. Dabei entwickelten sich für alle Teilnehmer spannende Networking-Kontakte, gezielte Interaktionen und für unsere Exhibitors und Partner zusätzlich wertvolle Teilnehmer-Leads.

Aufgrund des großen Erfolges gab es noch im gleichen Jahr ein zweites, digitales Festival: Die INDUSTRY.forward EXPO – Herbstedition vom 28.09. bis 14.10.2021.

INDUSTRY.forward Expo verpasst?
Auf YouTube stehen Ihnen die Sessions kostenlos zur Verfügung.

7 Themen-Stages – 4 Wochen – 150 Vorträge – 90 Unternehmen

INDUSTRY.forward Expo

Anbietervielfalt – Das inhaltliche Angebot der EXPO, das wir als Content-Spezialist konzipieren und moderieren, liegt in den Händen einer großen Anzahl verschiedenster erfolgreicher Industrieunternehmen und deren Macher.

Für Unternehmen gibt es verschiedene spannende Beteiligungsmöglichkeiten.

Andy Korn

Andy Korn

Head of Sales

Telefon: +49.151.582119-33

Unsere Exhibitor-Packages beinhalten IMMER eine 20-minütige Tech-Expert-Presentation inklusive Meet-the-Speaker-Roundtable sowie einen Company-Hub als Landingpage und Dreh-und-Angelpunkt Ihrer EXPO-Beteiligung. Je nach Paket entscheiden Sie, ob und welche Leads Sie gerne nutzen möchten.